Mittwoch, 18. April 2018

MUSIKALISCHER NACHMITTAG IM SENECURA ST. VINZENZ PFLEGEHEIM



Elisabeth Sträußnigg macht derzeit die Ausbildung zum Dipl. Fachsozialbetreuer und hat ein längeres Fachpraktikum im SeneCura St. Vinzenz Pflegeheim Bad St. Leonhard absolviert.
Im Juli 2018 wird sie die Ausbildung abschließen.

Auf Grund ihrer musikalischen Neigung wählte sie für ihr Diplomprojekt das Thema Musik – dies kam dem Pflegeheim in Bad St. Leonhard und vor allem seinen Bewohnern zu Gute. Gemeinsam mit der 4b der Musikmittelschule Wolfsberg wurde ein Konzert organisiert, indem sowohl Gesang- als auch Musikstücke enthalten waren. Die Schule kam in einer großen Abordnung (ca. 25 Kinder).
Die Leitung des Chors oblag Barbara Koller und Günther Sacher. Die BewohnerInnen genossen einen bunten musikalischen Nachmittag mit heimischen Liedern „ Wonn du durchgehst durchs Tol“, „is schon still uman See“ usw. . Im Anschluss wurden die Kinder und auch die Lehrkörper zu einem kleinen Imbiss eingeladen und es fand noch ein fröhlicher Austausch statt.


Dank von Seiten der Hausleitung geht an Elisabeth Sträußnigg, sowie an die NMMS Wolfsberg für die Bereitschaft und den wunderschönen musikalischen Nachmittag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft