Donnerstag, 26. April 2018

MARIENERSCHEINUNG


Hunderte Gläubige , vorwiegend aus Österreich und dem benachbarten Italien , kamen am vergangenen Samstag auf den Schlossberg in Bad St. Leonhard um der Marienerscheinung des sizilianischen Seher Salvatore Caputa beizuwohnen.




















Nach der traditionellen Messe kam es um ca. 16 Uhr 30 zum Höhepunkt des Tages, der Erscheinung der Mutter Gottes. 



Wie bei jeder bisherigen Marienerscheinung verfolgten alle mit Spannung die Augenblicke als der Seher die Botschaft der Muttergottes empfing. Videoausschnitt:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft