Dienstag, 31. März 2020

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung und Einbruch


Am 30. März 2020 um 20:20 Uhr lenkte ein 67-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg seinen PKW auf der Obdacher Gemeindestraße, Gem. Bad St. Leonhard, Bezirk Wolfsberg. In einer Rechtskurve auf Höhe der Bahnübersetzung kam er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitschiene und stürzte mit seinem PKW etwa vier Meter in das darunterliegende Bachbett. Der 67-jährige Mann wurde im Wrack eingeklemmt, konnte jedoch noch selbstständig einen Bekannten telefonisch verständigen. Der schwer verletzte Unfalllenker wurde mittels Bergeschere der FF Bad St. Leonhard aus dem Wrack befreit, geborgen und anschließend ins LKH Wolfsberg verbracht. Ein, von der Polizeistreife im LKH vorgesehener, Alkomatentest wurde vom Unfalllenker verweigert. An der Fahrzeugbergung waren die FF Bad St. Leonhard, Reichenfels und Wisperndorf beteiligt.


In der Zeit von 30. März 2020, 18:00 Uhr bis 31. März 2020, 06:00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter das ebenerdig gelegene Fenster eines Personalhauses einer Firma in Bad St. Leonhard auf und stieg in das Gebäude ein. Der unbekannte Täter durchsuchte sämtliche Kästen im Aufenthaltsraum der Mannschaftsunterkunft und stahl aus einer Gemeinschaftskasse mehrere hundert Euro.Die Spurensicherung vor Ort wurde durchgeführt.
 (lpdk)

Montag, 30. März 2020

Ostern 2020 ... im Glauben verbunden

(foto münzer)


Kinder malen für Bewohner


In diesen Tagen und Wochen kann jeder von uns eine kleine Aufmunterung oder ein liebes Wort gebrauchen. Dies bekamen die Bewohner des SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard jetzt von den Schülern des LR 3 (mit Klassenlehrerin Karin Schultermandl – Dohr) von der VS St. Michael.


Die Schülerinnen und Schüler haben für unsere Bewohnerinnen und Bewohner bunte Bilder gemalt – mit Botschaften wie : Bleib gesund, wir denken an euch, …


Heute haben wir die Bilder übergeben – die Freude war groß! Unser aufrichtiger Dank geht an die Schülerinnen und Schüler der VS St. Michael mit Klassenlehrerin und auch wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund!! Euer SeneCura Team Bad St. Leonhard


abschließend noch ein Bild eines der Künstler:


Leon Ramaj, vom LR 3 malte fleißig!!!



(B/T:Senecura BSL)

Dienstag, 24. März 2020

Ein musikalischer Gruß


Liebe Freunde der Stadtkapelle Bad St. Leonhard !
In dieser schwierigen Zeit sollte auch die Musik nicht zu kurz kommen. Um etwas Freude in den nicht immer einfachen Alltag zu bringen, haben wir uns etwas besonders einfallen lassen. Wir, das Oberkrainer Septett- Roland Hochegger, Stefan Schultermandl, Bernd Tripolt, Manfred Stückler, Christoph Wiltsche, Christian Klautzer und Otmar Lichtenegger, haben für euch gemeinsam, aber räumlich getrennt Musikvideos aufgenommen. Viel Vergnügen !!!

Liebe Grüße und bleibts Xund,
Euer Oberkrainer Septett der Stadtkapelle Bad St. Leonhard




Freitag, 20. März 2020

Osterzeit in Wölling


Haus und Garten sind bei Familie Jöbstl in Wölling nicht nur zur Weihnachtszeit zauberhaft geschmückt, sondern auch in der Osterzeit. Leider kann aufgrund der Coronaviruskrise, die uns derzeit sehr belastet, kaum jemand die beeindruckende Dekoration bewundern. Vielleicht gelingt es mit den farbenfrohen Bildern den Frühling, der am heutigen 20. März beginnt, mit seiner fröhlichen Stimmung in unsere 4 Wände zu holen. 




Was man wissen muss : Ostern wird an jenen Sonntag gefeiert, der dem ersten Vollmond nach Frühlingsbeginn folgt !!! 








Danke an Frau Jöbstl für die tollen Bilder die sie mir gesendet hat.

Sonntag, 15. März 2020

30 Jahre Trachtengruppe Bad St. Leonhard


Die Trachtengruppe Bad St. Leonhard hatte am 10. März 2020 ihre Jahreshauptversammlung im Gasthof Geiger. Die Gruppe feiert heuer ihr 30 Jahr Jubiläum. Als Ehrengäste begrüßte Obfrau Maria Brunner unseren Dechant Mag. Martin Edlinger, Bürgermeister Simon Maier, den Bezirksobmann des Kärntner Bildungswerk ÖR Walfried Wutscher, die Trachtenbeauftragte Frau Silvia Schmerlaib und Pfarrgemeinderätin Frau Christine Walzl. Für die musikalische Umrahmung sorgte Niklas Maggale.
Beim Jahresbericht von Obfrau  Maria Brunner, Schriftführerin Gertrude Müller und Kassier Erna Knauder wurde über die vielen Tätigkeiten der Trachtengruppe im vergangenen Jahr berichtet.
Das Jubiläum der Trachtengruppe nahm Frau Helga Granig zum Anlass mit ein paar Worten auf die nicht sehr einfache  Gründung, die seinerzeit von einigen Personen in unserer Bevölkerung sogar belächelt wurde, einzugehen. 










Im weiteren wurden langjährige Mitglieder für ihren unermüdlichen Einsatz und Fleiß in der Gruppe geehrt. Die Ehrungen wurden von Bezirksobmann des KBW ÖR Walfried Wutscher und Trachtenbeauftragte Silvia Schmerlaib vorgenommen. Frau Luise Pichler wurde von der Gruppe zur Ehrenobfrau ernannt. Frau Helga Granig bekam für ihren unermüdlichen Einsatz das goldene Ehrenabzeichen verliehen. Das silberne Ehrenabzeichen für verdienstvolle Arbeit bekamen Waltraud Maier, Monika Schlatte, Pauline Koitz, Inge Gaber, Edeltraud Maier, Maria Konrad und Christine Ebner verliehen. Das bronzene Ehrenabzeichen gab es für Maria Brunner und Erna Kurda. Die Ehrengäste würdigten in ihren Ansprachen die Arbeit der Trachtengruppe im sozialen und karitativen Beriech sowie für das Brauchtum in der Gemeinde. Obfrau Maria Brunner bedankte sich im Anschluss bei den Trachtenfrauen für die gute Zusammenarbeit und bei einem gemeinsamen Essen und in gemütlicher Runde wurde noch ein geselliger Abend verbracht.

Samstag, 14. März 2020

Brief von Dechant Mag. Martin Edlinger


Immer die aktuellen Infos erfahren sie auf den Seiten der Pfarren St. Leonhard und Schiefling: 

(Link auf die Leonharder Seite)

 (Link zur Schieflinger Seite)



Montag, 9. März 2020

Lagerhaus Frühlingsaktion: –15% auf ALLES


Vom 12. bis zum 14. März gibt im Lagerhaus Bad St. Leonhard sowie bei allen Lagerhaus Lavanttal Standorten 15% Rabatt auf den gesamten Einkauf im Haus- und Gartenmarkt. Ob Rasenmäher & Gartengeräte oder auch Werkzeug & Arbeitsbekleidung für den Heimwerker, Haushalts- und Dekoartikel oder Produkte für den landwirtschaftlichen Fachbedarf, die 15% Rabatt werden direkt an der Kassa abgezogen, ausgenommen Bestellware, Lebensmittel, Gutscheine, laufende Offerte, Rasenroboter und bereits reduzierte Waren.




Montag, 2. März 2020

leonheart.at - die neue Seite für unsere Region


Seit 2010 findet ihr auf www.leonharder.blogspot.com u.a. Berichte von Themen welche die Menschen vor allem in unserer Region bewegten. Neuigkeiten und Bildergalerien von Veranstaltungen, sowie deren Ankündigung haben ihren fixen Platz auf diesem Blog. Um Euch in Zukunft mehr Service und eine bessere Übersicht über die vielen Berichte zu bieten, habe ich eine neue Webseite. Sie heißt www.leonheart.at und gibt mir mehr Möglichkeiten der Gestaltung . Sie ist derzeit noch im Aufbau wird aber laufend aktualisiert. Ihr könnt aber weiterhin auf das Archiv im Leonharder Blogspot zugreifen. 

Ihr habt Vorschläge für Themen über die ich berichten soll bzw. ihr habt Berichte die ihr auf meiner Seite (mit garantiert regional guter Reichweite!!!) veröffentlichen wollt, Terminankündigungen oder Webseiten z.B. von Vereinen die ich auf www.leonheart.at verlinken soll ,usw.  dann schreibt mir bitte eine Nachricht an probst@leonheart.at

Ich hoffe auf eure Unterstützung und euer Mitwirken und wünsche euch in Zukunft viel Freude mit den Inhalten auf www.leonheart.at

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!
Bild anklicken und reinschaun ! Abonnieren nicht vergessen :)

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres 2019

Top auf Leonharder Blogspot

Empfohlener Beitrag

Pfiat Gott, liebe Alm ...

Rechtzeitig zum Herbstbeginn fand am Samstag beim Almsee am Klippitztörl die Veranstaltung "Pfiat Gott, liebe Alm ..." statt....

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft