Dienstag, 5. Juli 2016

ABSCHLUSSFEST DES LEONHARDER FUSSBALLNACHWUCHS


Wie schon in den vergangenen Jahren feierte der heimische Fußballnachwuchs den Abschluß der Saison mit einem großen Fest auf der Sportanlage in Bad St. Leonhard. Die vielen Kinder und Jugendlichen in den Nachwuchsmannschaften durften sich auch dieses Mal im Spiel gegen ihre Eltern beweisen. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.



Es half kein Jammern und Schreien, für die Eltern gab es keinen einzigen Sieg, auch nicht bei den jüngsten Nachwuchskicker des SVL. 













Patrick Schlacher, die Neuverpflichtung des SV Bad St. Leonhard, mit Sektionsleiter Manfred Sturmer

SVL Urgestein Fritz Ranninger in reizender Gesellschaft





























Gratulation an SVL Nachwuchsspieler Stefan Pfennich (Bildmitte)!!! Mit 33 Saisontreffer wurde er der erfolgreichste U12 Spieler in ganz Kärnten !!! 







Als besonderes Highlight zum Abschluß, einer mehr als gelungenen Veranstaltung, kam es zum Spiel Mütter gegen Mütter mit den Trainern SVL Sektionsleiter Manfred Sturmer und ESV Obmann Martin Trippolt.


















Nachwuchsleiter Bernd Fellner kann zufrieden auf eine erfolgreiche Saison 2015/16 zurückblicken
Die Nachwuchstrainer und Organisatoren des gelungenen Abschlußfestes v.l. Dominik Wiltsche und Viktor Schmerlaib mit Daniel Dirnberger vom Gasthof Geiger, der für eine perfekte Bewirtung sorgte sowie Sektionsleiter Manfred Sturmer

Gratulation an Organisatoren und Mitwirkende des Abschlußfest , es war auch heuer wieder ein unterhaltsamer Tag und die Stimmung bei Alt und Jung war großartig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft