Freitag, 17. Juni 2016

UNFALL IM TWIMBERGER GRABEN


Am 16. Juni 2016 gegen 19:00 Uhr kam im Twimberger Graben (Bereich Eulofentunnel) , in einer langgezogenen und unübersichtlichen Rechtskurve ein 31-jähriger Motorradfahrer aus Judenburg/Steiermark aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz. In der Folge schlitterte er mit dem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 39-jährigen Mann aus dem Bezirk Wolfsberg. Bei diesem Zusammenprall erlitt der Motorradfahrer tödliche Verletzungen. Ein bei dem PKW-Lenker, der unverletzt blieb, durchgeführter Alkomatentest verlief negativ (0,00). Im Einsatz waren die Feuerwehren Twimberg und Frantschach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft