Sonntag, 12. Juni 2016

BAD ST. LEONHARD BLEIBT ERSTKLASSIG



Mit einem 4:4 im Heimspiel gegen Griffen sicherte sich der SV Bad St. Leonhard den Verbleib in der 1. Klasse D für die kommende Saison. Die Anfangsphase verlief aber ganz und gar nicht nach dem Geschmack der Fans des SVL, denn nach knapp 10 Minuten stand es schon 1:0 für die Gäste. In weiterer Folge bewies die Heimelf aber wieder jenen Kampfgeist, der sie schon in vielen Spielen ausgezeichnet hatte. Zuber und Eneo waren es schließlich die für eine 2:1 Pausenführung sorgten.
Nichts für schwache Nerven war die 2. Halbzeit. Dem Ausgleich durch Bierbaumer nach einer Stunde Spielzeit folgte 10 Minuten später die erneute Führung des SVL. Theuermann war aus einem Freistoß erfolgreich. Die Gäste ließen die Köpfe aber nicht hängen und erzielten in wenigen Minuten zwei Treffer - Zwischenstand 3:4 für Griffen ! 


Ein Unentschieden war Pflicht für das Team rund um Spielmacher Eneo um den Klassenerhalt vorzeitig zu fixieren, doch es blieb nicht mehr lange Zeit. In der Nachspielzeit der 2. Hälfte Elfmeter für die Hausherren und Theuermann mit seinem 3. Treffer an diesem Tag erzielte den vielumjubelten Ausgleich. Gratulation dem SV Bad St. Leonhard zum Klassenerhalt nach einem Jahr, das ganz im Zeichen des Neustarts mit vielen jungen heimischen Spielern stand !!!

Letztes Spiel 2015/16:
Freitag, 17. Juni um 19 Uhr auswärts gegen Rückersdorf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft