Montag, 26. Juni 2017

AUTOSLALOM IM LOVNTTOL


Voll auf ihre Kosten kamen vergangenen Samstag Motorsportfans im Driving Park Lovnttol. Zu Gast waren rund 50 Teilnehmer des Kärntner Autoslalom Cup aus Kärnten, der Steiermark und dem benachbarten Ausland. Nach der technischen Abnahme erfolgte der Trainingslauf, und schon dort konnte der Lovnttola Rene Schüssler, mit der schnellsten Zeit, ein erstes Mal seine Klasse ausspielen.



Wie schon in St. Veit, so war Rene auch am Rundkurs im Driving Park nicht zu schlagen. Er gewann seine Klasse und sicherte sich 10 wertvolle Punkte für die Meisterschaft, die er schon seit dem letzten Rennen anführt. 


Ehe am 16. September das Meisterschaftsfinale wieder dahoam im Lovnttola Driving Park ausgetragen wird, müssen die Teilnehmer am Kärntner Slalom Cup zu den Rennen nach Patergassen und Ferlach.


Leonharder Blogspot gratuliert Rene zum Erfolg in der Heimat und wünscht alles Gute für die bevorstehenden Rennen. Das Finale am 16. September ist für jeden Lovnttola Motorsportfan ein Pflichttermin. Live Ausschnitte auf der Facebookseite von Leonharder Blogspot sind geplant !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft