Sonntag, 4. Dezember 2016

CHRISTKINDLMARKT AUF DER PETZEN


Zur besinnlichsten Zeit des Jahres gehört auch der Besuch der zahlreichen Adventmärkte dazu. Einzigartig und etwas Besonderes unter ihnen ist mit Sicherheit der Christkindlmarkt im Familienskigebiet Petzen auf 1700m Seehöhe.



Zur Eröffnung am Samstag, dem 3. Dezember, machte auch „Leonharder Blogspot“ einen Abstecher zur Petzen, wo uns zunächst die Petzenbahn auf die Bergstation brachte. Dort angekommen erblickte man schon zahlreiche kleine Besucher, die es mit Bob und Rodel ausgestattet den schneebedeckten Hang hinunter wagten. (Schneekanonen sei Dank :) !)




Nach einem kurzen Fußmarsch gelangt man dann zum Christkindlmarkt. In ehemaligen Schafshütten stellen dort regionale Aussteller ihre Adventdekorationen und viele andere Produkte aus.






Neben der musikalischen Umrahmung mit Live Musik wird mit Glühwein, Kinderpunsch und Maroni, sowie der sehr leckeren Petzenschnitte und vieles andere mehr, auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.




Beeindruckend am Eröffnungstag des Christkindlmarkt war vor allem die Fire&Ice Show. Hier ein paar Videoausschnitte:






Wer den höchstgelegenen Adventmarkt heuer noch besuchen möchte, der kann dies an den nächsten beiden Wochenenden jeweils am Samstag von 14 Uhr bis 20 Uhr.


Infos: Berg und Talfahrt mit der Gondel der Petzenbahn 13€ p.P. (inkl. kleines Geschenk und ein Getränk beim Christkindlmarkt) unter 14 Jahre 0€. Letzte Talfahrt um 20 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!
Bild anklicken und reinschaun ! Abonnieren nicht vergessen :)

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres 2019

Top auf Leonharder Blogspot

Empfohlener Beitrag

Pfiat Gott, liebe Alm ...

Rechtzeitig zum Herbstbeginn fand am Samstag beim Almsee am Klippitztörl die Veranstaltung "Pfiat Gott, liebe Alm ..." statt....

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft