Seiten auf Leonharder Blogspot

Sonntag, 10. Februar 2013

Leonharder Faschingsumzug 2013

 
Der Höhepunkt des Leonharder Faschings war , nach dem tollen Erfolg im Vorjahr , auch heuer wieder der Faschingsumzug am Faschingssamstag . Zahlreiche Zuseher entlang der Hauptstraße , die für die Dauer des Umzuges gesperrt wurde , durften sich auf 18 teilnehmende Gruppen  , was auch Rekordbeteiligung bedeutete , freuen ! 

 
 
Kurz nach 15 Uhr war es dann soweit , die "Stadtkapelle" als erste Gruppe kam auf den Hauptplatz
 

 
 
Ein lustiger "Gailtaler" durfte beim Faschingsumzug in Bad St. Leonhard natürlich nicht fehlen
 
 
 


 
 
"SIDI" - Bgm. Maier und Stadtrat Dohr holten sich Verstärkung vom Kindergarten , der mit seinem Auftritt als "Gugga Musi" das Publikum begeisterte



 
 


 

 
Im Leonharder Fasching kann man sie auch am Tag antreffen : Birgit Schüssler und ihre Vampire vom "House of Vampires"
 

 


 
 
Moderiert wurde der Umzug von Reinhard Penz , Stadtrat Dieter Dohr ( verantwortlich für die Organisation des Umzuges ) und Stadtrat Siegfried Gugl  


 
 
Nach Ibiza ging es mit "die bar" Prisse



 
Schön langsam näherte sich die Feuerwehr Schiefling mit ihrem "KLFA Baujahr 1889" . Da wird's wohl schon Zeit für ein etwas neueres Modell ;)


 
 
Als nächste Gruppe kam die LJ Schiefling mit ihrem Ballermann Wagen



 
 


 
 
 Premiere beim Leonharder Umzug für "die Affen"



 
Als Zirkus präsentierte sich heuer der Tennisverein


 
Nicht nur am Tennisplatz machen sie gute Figur , sondern auch beim Leonharder Fasching sorgten die Mitglieder des Tennisverein für tolle Stimmung 


 
Mit seinen "Eisteufel" gehörte der Eisschützenverein auch heuer wieder zu den Favouriten auf den 1. Platz bei der Prämierung der besten Gruppen


 
Die "Eiszapfen" des ESV konnten im Vorjahr den Sieg unter 17 Gruppen erreichen

 

 
Als nächste Gruppe kam die "Wuff Bar" mit Big Mama die in der Scheibtruhe Platz genommen hat 




 
Sagt mal wo kommt ihr denn her ..?

 
das können nur die Schlümpfe des MGV mit Vater Abraham sein






 
Die Allzweck Disco von Allzweckhandel Melcher in Bad St. Leonhard war nach 2012 auch heuer wieder mit dabei





Sie beschützen Bad St. Leonhard zur Faschingszeit : Robert Sorger und sein "A-Team"






 
"Go for Gold" heißt es nicht nur für die ÖSV Mannschaft in Schladming bei der Ski-WM 2013 , sondern auch für die Landjugend Bad St. Leonhard .





 
Wir gehören noch lange nicht zum alten Eisen - das Altersheim machte einen Ausflug zum Leonharder Faschingsumzug









 
Kein Problem mit Wildschweine haben Asterix , Obelix und viele weitere Gallier von der Theatergruppe Schiefling






 
Den Abschluss des Leonharder Faschingsumzug 2013 bildete die Faschingsgilde mit ihrem Raumschiff Surprise



 

 
 
 


 
 
Während sich die Jury zur Beratung zurück zog , machten sich die Zuseher und Teilnehmer des Umzuges auf den Weg zum "Remmi Demmi" des MGV und der Stadtkapelle ins Kulturheim , wo auch die Siegerehrung stattfand .




















 

 
 
Für beste Unterhaltung bis zur Siegerehrung sorgte die Big Band der Stadtkapelle
 





 










 
Kurz nach 17 Uhr folgte dann die Prämierung der besten Gruppen beim Leonharder Faschingsumzug durch Stadtrat Dieter Dohr , Stadtrat Siegfried Gugl und GR Gerhard Penz
 
 
Auf den Plätzen 11 bis 18 landeten :
DIE LJ SCHIEFLING (Bild oben)

DIE AFFEN

DIE ALLZWECK DISCO

DAS A-TEAM


DIE FF SCHIEFLING


DIE WUFF BAR

DIE PRISSE BAR

Auf dem 10. Platz landete der Tennisverein

DIE THEATERGRUPPE SCHIEFLING landete auf Platz 9


DIE STADTKAPELLE kam auf Platz 8 

Platz 7 für DAS ALTERSHEIM

Platz 6 für die LJ Bad St. Leonhard

Die MGV Schlümpfe landeten auf dem 5. Platz

Platz 4 für das Raumschiff der Faschingsgilde

Auf Platz 3 schafften es die Vampire vom "House of Vampire"



Der Titelverteidiger , der Eisschützenverein , schaffte es heuer als ESV Eisteufel auf Platz 2

 
 
Den 1. Platz holte sich die "Gugga Musi" des Kindergarten Bad St. Leonhard
 
Für tolle Stimmung sorgte anschließend Stoni Franz mit seiner Wald und Wiesen - Musi
 
 
 
 
 

2 Kommentare:

  1. ludwig und waltraud11 Februar, 2013 13:33

    Ein Faschingsumzug, den es schon lange in diesem Umfang nicht mehr gab. Da hat sich unsere Stadt aber was tolles einfallen lassen. Und der Traudi möchten wir alles liebe und gute zum 75-er nachträglich gratulieren.

    AntwortenLöschen
  2. Auch mir gefiell der Umzug in Bad St. Leonhard gut, wenn nicht besser als in Wolfsberg,Er war zwar größer, aber bei uns besser arangiert. Und der Zechner Traudi auch alles Gute zum 75. Geburtstag.

    AntwortenLöschen

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!
Bild anklicken und reinschaun ! Abonnieren nicht vergessen :)

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres 2019

Top auf Leonharder Blogspot

Empfohlener Beitrag

Pfiat Gott, liebe Alm ...

Rechtzeitig zum Herbstbeginn fand am Samstag beim Almsee am Klippitztörl die Veranstaltung "Pfiat Gott, liebe Alm ..." statt....

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft