Montag, 6. November 2017

SOUND OF[F] 2017 - MUSICNIGHT IN BAD ST. LEONHARD


Im Rahmen der Bad St. Leonharder Kulturtage 2017 fand vergangenen Samstag im Kulturheim eine "Musicnight" mit  "The Asox","Mesh" und "Smoky Melody" statt.


Zu Beginn begeisterte die Gruppe "Mesh" mit ihren tollen Stimmen und eigenwilligen Interpretationen bekannter Lieder die zahlreichen Besucher.


Unter den Gästen der Musicnight waren u.a. Gerald Baumgartner (NMS Bad St. Leonhard), Kulturstadtrat Mag. Siegfried Gugl und NMS Schulwart Hannes Kienberger mit Mathilde



Nach vier Jahren Bühnenabstinenz feierten die Musiker von "The Asox" ein mehr als gelungenes Comeback auf der Bühne. Für Pianist Christoph Baumgartner war es aber nicht der einzige Auftritt an diesem Abend. Er spielt seit 2014 auch bei der Gruppe "Smoky Melody"- die Hauptgruppe der Musicnight in Bad St. Leonhard.




Es ist eine andere Art Musik, mit denen die begnadeten Musiker von "Smoky Melody" ihre Zuhörer in ihren Bann ziehen. Ohne Schlagzeug aber mit Instrumenten wie Kontrabass, Cello oder Percusion präsentieren sie ihre Lieder und Coverversionen in einem ganz eigenwilligen Sound. Mit der rockigen Soulstimme von Sängerin Julia ergibt jedes Lied ein einzigartiges Zusammenspiel. Neben zahlreichen Auftritten vorwiegend in der Steiermark waren "Smoky Melodys" auch schon in diversen Fernsehsendungen zu hören.



"Leonharder Blogspot" gratuliert allen Mitwirkenden und Organisatoren zur gelungenen 1. Musicnight in Bad St. Leonhard



Übrigens: Wer am Samstag nicht dabei sein konnte und den tollen Auftritt von "Smoky Melody" verpasst hat, kann sich möglicherweise auf einen weiteren Auftritt der Gruppe bei uns in Bad St. Leonhard freuen. Ein Facebookposting von Smoky Melody klingt äußerst positiv 😍😃:
"Smoky Melody:Schön, dass gestern so viele mit dabei waren und ihr eine derartig geile Stimmung erzeugt habt! Bad St. Leonhard - wir kommen wieder! 😁"




Videoausschnitte SOUND OF[F]-
Musicnight in Bad St. Leonhard

Smoky Melody

mesh

The Asox

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft