Sonntag, 26. November 2017

GEMEINSAM SICHER


Unter dem Titel "Gemeinsam sicher" fand vergangene Woche im Kulturheim Bad St. Leonhard ein Sicherheitstag der Blaulichtorganisationen statt. Ziel der Veranstaltung war es, das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung zu steigern. Die Polizei wies in ihrem Vortrag u.a. auf die steigende Internetkriminalität hin.


Gemeindefeuerwehrkommandant  HBI Markus Lappas gab Einblicke in das heimische Feuerwehrwesen und präsentierte Präventionsmöglichkeiten von Feuerunfällen.


Das Team des Roten Kreuz zeigte den Ablauf von Erste Hilfe Maßnahmen nach einem Unfall und schulte die Zuseher im Umgang mit einem Defibrillator.



Beim Sicherheitstag waren auch die Schülerlotsen der NMS Bad St. Leonhard, mit ihrem Betreuungslehrer Gerald Baumgartner und NMS Direktor Helmuth Sternjak, mit dabei.


Sie erhielten vom Sicherheitsbeauftragten der Stadtgemeinde, Stadtrat Heinz Joham, als Dankeschön für ihre Tätigkeit ein Präsent überreicht. Für die gute Zusammenarbeit bedankte sich Karl Heinz Joham vom heimischen Polizeiposten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft