Seiten auf Leonharder Blogspot

Sonntag, 2. März 2014

LEONHARDER FASCHINGSUMZUG 2014



Am Samstag fand in Bad St. Leonhard der Faschingsumzug statt . 18 Gruppen mit 350 Personen hatten sich angemeldet und begeisterten die sehr zahlreich und größtenteils auch originell maskierten Zuseher am Hauptplatz .





(anklicken)






Als "Schneewuzalan" kamen heuer die Kindergartenkinder des Leonharder Gemeinschaftskindergarten




Imposant der Auftritt des Prinzenpaar . An der Seite von Faschingsprinz Dieter I. dieses Mal Simone I. .
Die Verwandlung von Bürgermeister Simon Maier in die Lieblichkeit Simone I. gibt es demnächst als Bildergalerie exklusiv auf "Leonharder Blogspot"



Alle Jahre wieder sehr originellen der Auftritt der Leonharder Faschingsgilde . Heuer machten sie mit ihrer "Königskobra" den Leonharder Hauptplatz unsicher



Ein Verein der alle Jahre die Einladung der Stadtgemeinde zur Teilnahme am Faschingsumzug annimmt ist der Eisschützenverein . Heuer präsentierten sich die Mitglieder als "ESV Früchtchen"



Weiter gings mit den "Leonharder Woodstock Hippies" . Mit ihren Outfits fühlte man sich fast in die 70er Jahre zurückversetzt . Perfektes Styling bekamen die Mitglieder der Gruppe von Birgit Schüssler und ihrem Team




Schon bei den Faschingssitzungen war der MGV mit dabei und auch beim Faschingsumzug begeisterten sie das Publikum 


Es folgte die Feuerwehrjugend als Panzerknacker


Eine wilde Treibjagd veranstaltete die Leonharder Landjugend



Die Flower-Power Zeit der 60er und 70er Jahre hochleben ließ der Leonharder Tennisclub




Die Klieninger Rasselrunde wurde angeführt vom Feuerwehrkommandant Markus Maggale



Dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt und schon gar nicht beim Leonharder Faschingsumzug . Was da rauskommt ? A woschechter Lovntoler Six Pack

Die Einweihung des neuen Schieflinger Rüsthaus verlegte die FF Schiefling kurzerhand auf den Leonharder Hauptplatz



Vielleicht kann man ja die Jury bestechen , dachte sich hier einer der Minions . Die Minions - eine der lustigsten Verkleidungen beim diesjährigen Umzug




Eine "Mission" nach Leonhard wagte die Schieflinger Faschingsrunde


Viel Spaß hatten die Kannibalen mit ihrem Essen . Idee und vor allem die Umsetzung sind der Gruppe aus der Klieninger Siedlung eindrucksvoll gelungen





Weiter ging es mit den B-Quadrat Jägermeister 




Zum Abschluss steuerte noch das Schiff der Schieflinger Piraten den Leonharder Hauptplatz an










Ehe es zum Remmi Demmi ins Kulturheim ging herrschte bei den Standl am Hauptplatz noch ausgelassene Partystimmung









Bis zur Siegerehrung füllte sich das Kulturheim zusehends 


















(anklicken)
















Gegen 18 Uhr wurden die Teilnehmer am Umzug prämiert . Moderiert wurde der Umzug von Stadtrat Gugl und Gemeinderat Penz



Hier die Plätze 10 bis 1   :

10. B QUADRAT JÄGERMEISTER

9. PANZERKNACKER

8. DIE TREIBJAGD

7. DIE MINIONS

6. ESV FRÜCHTCHEN


5. KLIENINGER RASSELRUNDE


4. FLOWER POWER


3. KÖNIGSKOBRA


2. DIE KANNIBALEN


1. LEONHARDER WOODSTOCK HIPPIES




Nach der Prämierung wagten Prinz Dieter und Prinzessin Simone ein Tänzchen




Gefeiert wurde im Kulturheim noch bis in die Nachtstunden . 
Der Fasching lebt in Bad St. Leonhard und mit dem Umzug , den wieder tausende Menschen besuchten , hat sich in den letzten Jahren schon so einiges entwickelt . Gratulation an die Organisatoren und besonders an alle mitwirkenden Gruppen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!
Bild anklicken und reinschaun ! Abonnieren nicht vergessen :)

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres 2019

Top auf Leonharder Blogspot

Empfohlener Beitrag

Pfiat Gott, liebe Alm ...

Rechtzeitig zum Herbstbeginn fand am Samstag beim Almsee am Klippitztörl die Veranstaltung "Pfiat Gott, liebe Alm ..." statt....

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft