Sonntag, 2. August 2020

Der SVL verliert Derby gegen Eitweg


Der SV Bad St. Leonhard traf im Meisterschafts-Auftaktspiel der 1. Klasse D am vergangenen Samstag auf das Team des SV Eitweg. Nach dem klaren 5:2 Erfolg im KFV Cup gegen Klopein war die Erwartungshaltung beim Verein und auch bei den Fans für das 1. Lavanttal Derby sehr hoch.







Rund 150 Besucher, darunter auch zahlreiche Vertreter der Gemeindepolitik sowie mitgereiste Fans der Gastmannschaft, sorgten für eine recht ordentliche Zuschauerkulisse bei hochsommerlichen Temperaturen.




Von Beginn an nahm der SV Eitweg das Heft in die Hand und Serkan Aslan erzielte bereits nach nur 11 Minuten den Führungstreffer der Gäste (Bild oben).




Der SVL bemühte sich aber richtig gefährliche Aktionen waren der Auswärtsmannschaft vorbehalten. Diese krönte ihre gute Leistung mit dem 2:0 in Minute 35 durch Michael Baumgartner.



Eine klare Angelegenheit für Eitweg dachte man sich, aber sie selber machten mit zahlreichen unüberlegten Aktionen das Spiel wieder spannend. Schon vor dem Halbzeitpfiff gab es für die Gäste die 1. Rote Karte.









Während beim SVL spielerisch auch in der 2. Halbzeit nicht viel gelang bemühte sich Eitweg mit einer  harten Gangart den Spielaufbau der Heimmannschaft zu zerstören. Diese übertriebene Härte wurde vom Schiedsrichter konsequent geahndet und so gab es noch zwei weitere Ausschlüsse.








Gegen 8 Mann von Eitweg gelang dem SV Bad St. Leonhard leider nur mehr der Anschlusstreffer durch Michael Rabensteiner. Eitweg gewinnt das  Lavanttal Derby knapp mit 2:1. 


Der SV Bad St. Leonhard hat nach dem Fehlstart zu Hause, bereits am kommenden Samstag auf der eigenen Sportanlage, die Chance gegen Eisenkappel wieder in die Spur zu kommen. Spielbeginn 18 Uhr !!!


Trotz der Niederlage der Kampfmannschaft gab es für den Sportverein an diesem Tag dennoch Grund zum Jubeln. Der U17 Nachwuchs des SVL besiegte die U15 des ATSV Wolfsberg in einem Freundschaftsspiel ganz klar mit 11:0 und auch die Reserve Mannschaft war erfolgreich. Sie besiegten die Mannschaft aus Eitweg knapp aber doch mit 1:0. Von diesen beiden Spielen hier ein paar Schnappschüsse:












Keine Kommentare:

Kommentar posten

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!

Leonharder Blogspot auf Youtube !!!
Bild anklicken und reinschaun ! Abonnieren nicht vergessen :)

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres

Der aktuell beliebteste Blogpost des Jahres 2019

Top auf Leonharder Blogspot

Empfohlener Beitrag

Pfiat Gott, liebe Alm ...

Rechtzeitig zum Herbstbeginn fand am Samstag beim Almsee am Klippitztörl die Veranstaltung "Pfiat Gott, liebe Alm ..." statt....

.

.
.

:)

:)
:)
Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft